Werkpädagogische Projekte im Schuljahr 2014/15

Hier möchten wir Euch die werkpädagogischen Projekte vorstellen, die nach dem recht zeitintensiven Projekt “Kreuzberg hockt” im Schuljahr 2014/15  auch noch stattfanden. Wir danken Michael Etienne, der all diese Projekte möglich gemacht hat und freuen uns auf seine neuen Ideen:

 

Die JÜL A baute  Kästchen mit Herz als Muttertagsgeschenk:J++l A IMG_1542xxxJ++l A IMG_1303

 

 

 

Schülerinnen und Schüler der JÜL C erstellten ein Sonnensystem- Mobilé .

Die JÜL B gestalteten die Stühle in ihrem Zwischenraum neu.

Die Klasse 5a stellte Blatt- und Blütenpressen im Rahmen des Nawiunterrichtes her:

Schülerinnen und Schüler der 5b bauten einen Sägebock für den Schulgarten:

Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5a, 5b und 6 bauten eine neue Torwand am Sportplatz:

Aktuell in Arbeit ist das Projekt “Römerturm” der 6. Klasse. Im Rahmen des Geschichtsunterrichtes wird passend zum Thema “Die Römer und der Limes” ein Römerturm im Maßstab 1:10 nachgebaut:

Schülerinnen und Schüler der 2a, 3a, 3b und 4b sind gerade dabei das Geschicklichkeitsspiel “Die Türme von Hanoi” zu bauen: